Kommende Events

Juli 2024
September 2024
Keine Veranstaltung gefunden!

Datum

05 Okt 2023
Vorbei!

Uhrzeit

17:30

ABGESAGT: 2. MCTRK Energiegipfel

Wie sich die Veränderungen im Energiesektor auf das Marketing auswirken. Das Update!

Details:

Vor einem Jahr stand Deutschland vor einer Energiekrise – verursacht durch den Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine. Beim ersten #MCTRK Energiegipfel im September 2022 gab es noch viele Fragezeichen und wurde intensiv diskutiert. Jetzt, ein Jahr später möchten wir einen kleinen Blick zurück und einen großen Blick in die Zukunft werfen. Was ist passiert, was wird sich ändern, wie wird der Winter und vor allem: was bedeutet das alles für das Marketing der Energiewirtschaft. Im Gespräch ist an diesem Abend Stefan Ringwald von der EnBW und ein Vertreter der Stadtwerke Karlsruhe. 

Spannend ist auch die Location. Denn im Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT in Pfinztal-Berghausen, steht nicht nur ein großes Windrad sondern auch die größte Batterie Deutschlands. Pressesprecher Dr. Tröster gewährt uns vorab schon einen Einblick und einen Rundgang durch das Gelände.

 

Ablauf:

Pressesprecher Dr. Stefan Tröster gewährt uns vorab einen Einblick und einen Rundgang durch das Gelände. Treffpunkt um 17:30 Uhr am Eingang. Die Teilnehmerzahl ist bei der Führung auf 30 Teilnehmer begrenzt. Bitte melden Sie sich separat zur Führung an.

Offizieller Einlass für den Energiegipfel ist 18:30 Uhr.

Beginn 19 Uhr. 

 

Veranstaltungsort: 

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT, Joseph-von-Fraunhofer-Straße 7, 76327 Pfinztal

 

Aktuell sind etwa 540 Mitarbeitende beim Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT beschäftigt. Die Kunden und Projektpartner sind Unternehmen der Chemie und der chemischen Verfahrenstechnik, Automobilhersteller und deren Zulieferer, die Luftfahrtindustrie, die Bauindustrie, kunststoffverarbeitende Industrie, Materialhersteller, Recyclingunternehmen, Unternehmen im Energie- und Umweltbereich, sowie Kunden mit sicherheitstechnischen Fragestellungen. Zudem ist das Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT das einzige Explosivstoff-Forschungsinstitut in Deutschland, das den gesamten Entwicklungsbereich vom Labor über das Technikum bis zum System bearbeitet.

Gastgeber: Dr. Stefan Tröster

Bereichsleiter Zentrales Management & Pressesprecher

Fraunhofer-Institut für Chemische Technologie ICT

Referent: Christoph Ringwald

EnBW AG

Leiter Kommunikation und Politik

Referentin: Iman El Sonbaty

Stadtwerke Karlsruhe

Geschäftsleiterin Vertriebe B2B und B2C, Marketing & Operations

Anmeldung: Die Veranstaltung wurde abgesagt.

Weitere Informationen:

Falls Sie gerne Mitglied werden möchten, so finden Sie hier weitere Informationen. Auskunft erteilt Ihnen auch gerne unser Clubsekretariat.

Die Veranstaltung ist beendet.

Nach oben scrollen